Über uns

Sandra Gschwind

Es sind mein ausgeprägtes Bewegungsbedürfnis, der sportliche Antrieb sowie meine tiefe Verbundenheit mit der Natur und Tierwelt, welche mich hinausziehen. Und ich mag Menschen.

Dies miteinander in Verbindung zu bringen, ist etwas Wunderbares. Alleine in der Natur unterwegs zu sein, hat etwas Kräftigendes, Erholsames. Eine wichtige und schöne Form der Selbsteinkehr. Die Natur relativiert. Sie rückt die Dinge wieder in den richtigen Massstab. Als soziale Lebewesen nährt uns jedoch auch das Gemeinsame, das Teilen von Erlebnissen, der Austausch und das Lachen mit anderen, die Fröhlichkeit und das Einlassen auf Neues. Mit den Wander-Dates möchten wir eine entsprechende Plattform für diese Begegnungen anbieten.

Zu mir: Ich habe eine Ausbildung in «Erste Hilfe Outdoor» (Notfallmanagement bei Outdoor Notfällen) und biete seit längerer Zeit begleitete Wandertouren in der Nordwestschweiz an. Wichtige Erfahrungen habe ich unter anderem auch in den USA machen dürfen, bei einem mehrmonatigen Aufenthalt bei einem Outfitter, in der grossartigen Wildnis von Wyoming. Ich durfte an diesem Ort, abseits der Zivilisation, auch meinen Orientierungssinn schulen. Und meine tiefe Verbundenheit mit der Natur und dem was sie uns an Demut lehrt, leben.

Sibylle

Unsere herzliche helfende Hand, gute Seele, Wanderbegleiterin und grossartige Früchtebrotbäckerin.

Sandra S.

Wenn immer möglich, bilde ich das Schlusslichtlein der Wandergruppe und achte darauf, dass das Grüppchen vollzählig bleibt und keiner verloren geht. 😉

Natur geniessen und unterwegs sein an der frischen Luft ist sehr wichtig für mich als Ausgleich zu meinem Indoor Bürojob und bedeutet körperliches und seelisches Wohlbefinden.